Unternehmerwissen · 24. September 2019
Unternehmer gehen eine Reihe von Risiken ein. Einige sind existenzbedrohend - Wie sichern Sie sich dagegen ab? Erfahren Sie mehr in diesem Blog-Beitrag.

Unternehmerwissen · 11. Juni 2019
Ein guter Onlinerechner bietet dem Websitebesucher einen ersten Mehrwert, meistens eine gesuchte Antwort bzw. Information. Im zweiten Schritt wird der Besucher zu einer Aktion geführt. Der Onlinerechner hat also geholfen aus einem Besucher zumindest einen Interessenten, vielleicht sogar einen Kunden zu machen. Und so hilft der Onlinerechner auch indirekt mehr Besucher auf die Website zu bringen. Denn ein guter Rechner wird positiv bemerkt. Auch von den Suchmaschinen: Gut fürs Ranking.

Gastbeiträge · 01. Mai 2019
Können KfW-Kredite für die Franchise-Finanzierung genutzt werden?

Unternehmerwissen · 19. Februar 2019
Sei es durch den Eindruck behördlicher Notwendigkeit, durch ein vermeintlich harmloses Rückfax zum Datenabgleich oder andere geschickte Verlockungen. Alle gemeinsam haben eines: Sie sind TEUER !!

Unternehmerwissen · 29. Mai 2018
Viele von Ihnen kennen das. Ein Kunde zahlt seine Rechnung nicht. Sie müssen den Kunden an die Zahlung erinnern, wenn Sie Ihr Geld haben wollen. Nur wie macht man das am Besten?

Unternehmerwissen · 28. März 2018
Wir kennen das schon lange. Immer mehr Rechnungen kommen per Email ins Haus oder werden in Online-Portalen zum Download bereitgestellt. Aber was passiert, wenn die Email gelöscht worden ist oder das Kundenportal nicht mehr existiert, weil man z.B. den Telefonanbieter gewechselt hat? Reichen dann die eventuell vorhandenen Ausdrucke? Mitnichten! Aber zum Glück gibt es da schon brauchbare Lösungen um den Verlust der Originaldateien zu verhindern.

Gastbeiträge · 17. Januar 2018
Das Finanzministerium zieht den Gesetzesrahmen für Registrierkassen immer enger, um das Leben der Steuersünder schwerer zu machen. Die Anbieter von Registrierkassen sind gezwungen auf alle neuen Gesetzvorlagen schnell zu reagieren. Gibt es schon die optimale Lösung für die Zukunft?

Rechnungswesen · 12. September 2017
Auf Geschäftsreisen oder im Kundenkontakt kommt es immer wieder vor, dass Fahrt-, Übernachtungs- oder Bewirtungskosten anfallen. Diese können Sie steuerlich geltend machen. Dabei ist es jedoch unabdingbar, dass entsprechende Dokumente fehlerfrei sind und alle wesentlichen Angaben enthalten.

Unternehmerwissen · 01. August 2017
Viele von uns gehen sehr sorglos mit ihren Daten um. Nicht nur mit den digitalen Daten. Sondern seit jeher auch mit analogen Daten. Rechnungen, Mahnungen, Bewerbungen, Kontoauszüge, Zeugnisse, Kündigungen, Einkommensnachweise, Steuerbescheide, Verträge und vieles mehr an sensiblen Daten liegt in Papierform vor.

Unternehmerwissen · 19. Juli 2017
Geschäftsadresse für die neue UG oder GmbH gesucht? Dann sollten Sie das hier lesen.

Mehr anzeigen