Rechnungswesen

Rechnungswesen · 12. September 2017
Auf Geschäftsreisen oder im Kundenkontakt kommt es immer wieder vor, dass Fahrt-, Übernachtungs- oder Bewirtungskosten anfallen. Diese können Sie steuerlich geltend machen. Dabei ist es jedoch unabdingbar, dass entsprechende Dokumente fehlerfrei sind und alle wesentlichen Angaben enthalten.